Werbemaskottchen Mops

Unser kleiner Mops als Werbemaskottchen. Er trägt eigentlich nur ein  weißes T-Shirt, das Logo habe ich mit Photoshop hinzugefügt. Das Bild ist ein sogenanntes Mock Up, es zeigt eine weiße Farbfläche, wo der Kunde sein Design platzieren kann. Solche Mock Ups habe ich zahlreich erstellt. Fragen Sie einfach nach.

Dies ist eine in Photoshop erstellte digitale Zeichnung. Die Blumen liegen alle auf separaten Ebenen. Die Ebenen wurden einzeln eingeblendet und dann wurde jeweils ein Bild aufgenommen. Die Bilder wurden dann in einer Zeitleiste übereinander gelegt und miteinander überblendet. Entstanden ist ein Animationsfilm, den Sie sich unter dem Menue Punkt "Filme" hier auf der Homepage ansehen können.

Diese fantastischen Figuren gehören dem Aktionskünstler Robotman. Zuerst habe ich sie bei Dunkelheit  auf einer Wiese fotografiert und dann in Photoshop in verschiedene Umgebungen gesetzt.
Links zu sehen ist ein Waldstück, das in Rixen bei Tageslicht aufgenommen wurde. Die Dunkelheit wurde von mir in Photoshop realisiert.
Auf der rechten Seite habe ich eine künstliche Bühne erstellt, mit Ziffern einer Uhr als Bühnen Hintergrund. Der Nebel auf dem glänzenden Untergrund wurde ebenfalls eingefügt. So entstand eine fantasievolle Bühnen Szene.

 
 

Hier treffen zwei Welten aufeinander. Das Gras mit den Wassertropfen wurde mit einem Makro Objektiv aufgenommen. Die Hände mit der Erde wurden mit einem normalen Objektiv  im Studio fotografiert. Würde nun echtes Gras in der Erde stecken, wäre dieses nicht groß genug für die Makro Welt. So habe ich ein Stück Bambus abgeschnitten und in die Erde gesteckt. Der Wassertropfen wurde in Photoshop aus dem Hintergrundbild genommen und eingefügt. Dann wurden noch die Farben angeglichen.